Stadt Hettstedt http://www.hettstedt.de/ Neuigkeiten aus Hettstedt. de Stadt Hettstedt http://www.hettstedt.de/typo3conf/ext/tt_news/ext_icon.gif http://www.hettstedt.de/ Neuigkeiten aus Hettstedt. Thu, 16 Nov 2017 08:48:00 +0100 Ab sofort kann wieder jeder Weihnachtsmann spielen! http://www.hettstedt.de/index.php?id=58&tx_ttnews%5Byear%5D=2017&tx_ttnews%5Bmonth%5D=11&tx_ttnews%5Bday%5D=16&tx_ttnews%5Btt_news%5D=1120&cHash=94e6332815b1c5e95693231756770f8c Es ist wieder soweit: Am Weihnachtsbaum im Bürgerbüro der Stadt Hettstedt hängen ab sofort Weihnachtswünsche von 46 Kindern, die darauf warten, erfüllt zu werden. Die Kinder zwischen 1 und 17...

]]>
hier.

]]>
News Pressemitteilung http://www.hettstedt.de/index.php?id=58&tx_ttnews%5Byear%5D=2017&tx_ttnews%5Bmonth%5D=11&tx_ttnews%5Bday%5D=16&tx_ttnews%5Btt_news%5D=1120&cHash=94e6332815b1c5e95693231756770f8c Thu, 16 Nov 2017 08:48:00 +0100
Auftaktveranstaltung im Rahmen des „Heimatstipendiums“ der Kunststiftung des Landes Sachsen-Anhalt im Mansfeld-Museum im Humboldt-Schloss http://www.hettstedt.de/index.php?id=58&tx_ttnews%5Byear%5D=2017&tx_ttnews%5Bmonth%5D=11&tx_ttnews%5Bday%5D=15&tx_ttnews%5Btt_news%5D=1121&cHash=71e345ec30fae292f58dae726d0710dd Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,sehr geehrte Interessentinnen und Interessenten, ich möchte Sie herzlich einladen, die Stipendiaten Marie-Luise Meyer und Oliver Scharfbier im...

]]>
sehr geehrte Interessentinnen und Interessenten,  ich möchte Sie herzlich einladen, die Stipendiaten Marie-Luise Meyer und Oliver Scharfbier im Mansfeld-Museum im Humboldt-Schloss Hettstedt zu begrüßen. Am 23.11.2017 um 18:00 Uhr möchte ich Sie in Kooperation mit der Kunststiftung Sachsen-Anhalt im Humboldt-Schloss willkommen heißen, um bei Schmalzbrot und Wein einer kleinen Präsentation aktueller Arbeiten von Marie-Luise Meyer und Oliver Scharfbier beizuwohnen. Das Mansfeld-Museum ist eines von acht Museen, die für ein Förderprogramm „Heimatstipendium“* der Kunststiftung des Landes Sachsen-Anhalt ausgewählt wurden. Die Künstlerin Marie-Luise Meyer (Halle) und der Künstler Oliver Scharfbier (Magdeburg) werden im Mansfeld-Museum an einer Konzeptidee arbeiten, bei der eine Auseinandersetzung mit der Geschichte der Region und ihrer Identität im Vordergrund steht. Daher ist es beiden Künstlern sehr wichtig, sich zu Beginn des einjährigen Stipendiums einem interessierten Publikum vorzustellen. Wir freuen uns auf Sie und auf interessante Gespräche. Bitte geben Sie unter 03476 801-151 eine kurze Rückmeldung über Ihre Teilnahme. Mit freundlichen Grüßen
Danny Kavalier
Bürgermeister

]]>
News Veranstaltung http://www.hettstedt.de/index.php?id=58&tx_ttnews%5Byear%5D=2017&tx_ttnews%5Bmonth%5D=11&tx_ttnews%5Bday%5D=15&tx_ttnews%5Btt_news%5D=1121&cHash=71e345ec30fae292f58dae726d0710dd Wed, 15 Nov 2017 09:19:00 +0100
Stadt Hettstedt zeichnet Ehrenamtler aus http://www.hettstedt.de/index.php?id=58&tx_ttnews%5Byear%5D=2017&tx_ttnews%5Bmonth%5D=10&tx_ttnews%5Bday%5D=22&tx_ttnews%5Btt_news%5D=1105&cHash=741c3dfccf9d2fde9b850d4817e3d457 Im Rahmen des "Tag des Ehrenamtes" am 20.10.2017 hat die Stadt Hettstedt zum dritten Mal ehrenamtliche Bürgerinnen und Bürger ausgezeichnet. Die geehrten Personen sind: Harald Illmer,...

]]>
Harald Illmer, Kunstzuckerhut Als Vereinsvorsitzender prägt er das Bild der Stadt Hettstedt maßgeblich, ob bei Kunst und Kultur oder aber auch im Sinne der kinderfreundlichsten Stadt am heutigen Tag beim „Lichterfest“, beim „White Dinner“ und vielen anderen Veranstaltungen, die den historischen Ort des Kunstzuckerhutes Glanz und Ansehen verleihen. Bernd Friedrich, Förderverein Mansfeld-Museum Als Vereinsvorsitzender trägt er maßgeblich dazu bei, dass unsere Tradition des Kupferschieferbergbaus, der Verhüttung und Verarbeitung aufrechterhalten wird. Weit über das Mansfelder Land sind die durch ihren Verein veranstalteten Highlights im Mansfeld-Museum (Mineralienbörse und Modelldampftage) bekannt. Die durch den Förderverein unter seiner Leitung veranstalteten Vorträge erfreuen sich stets großer Beliebtheit. Gertrud Alfter, Planteurhaus Der Name „Gertrud Alfter“ lässt sich nicht allein mit dem Planteurhaus in Walbeck verbinden, für dessen Erhalt ihr größter Respekt gebührt. Viel mehr ist Frau Alfter im Bereich des Umwelt- und Naturschutzes und dabei insbesondere mit der ihr am Herzen liegenden Adelheidseichen beschäftigt. Doch nicht nur dies sondern auch vielmehr darüber hinaus auch die geschichtliche Bedeutung Walbecks und unserer Region ins Bewusstsein der Menschen zu bringen. Die Erinnerungen und der Festakt im Schloss Walbeck mit dem eindringlichen Hinweis und Bekenntnis zum vormaligen dortigen Kloster sind in prägender Erinnerung. Matthias Bartholomä, Budo-Vereinigung Mansfelder Land Kinder- und Jugendarbeit und jene mit sinnvollen sportlichen Aktivitäten sprichwörtlich „von der Straße zu holen“ liegen ihm am Herzen. Wer schon einmal die Budo-Gala in der Drushba-Halle oder auch Trainings-Camps besucht hat, erkennt mit wieviel Leidenschaft und Herzblut er für diesen Sport oder vielmehr für diese Kampfkunst einsteht und sich mit vollem Einsatz der Arbeit, insbesondere auch für Kinder und Jugendliche, verschrieben hat. Petra Wernicke Frau Wernicke wird post mortem ausgezeichnet. Herr Roland Wernicke und Frau Marlies Stock (Tierpark Walbeck) werden anwesend sein um die Auszeichnung entgegen zu nehmen. Gesetzliche Bestimmungen lassen es bedauerlicherweise nicht zu, die Ehrenbürgerschaft dieser herausragenden Persönlichkeit zu verleihen. Die Bemühungen um unser Land, um das Mansfelder Land, aber insbesondere die Stadt Hettstedt und ihre Ortschaft Walbeck waren bezeichnend für diese außerordentliche stets für die Sache streitbare und insbesondere höchst menschliche Persönlichkeit. Der Tierpark in Walbeck wäre in Mansfeld-Südharz und in der gesamten Region nicht das, was er heute ist, hätte ihn Petra Wernicke nicht geprägt. Ob als Ministerin oder Ortsbürgermeisterin war sie stets eins: Eine unter Gleichen, eine Frau, die warmherzig und wenn es darauf ankam, entschlossen auf Menschen zuging um etwas zu bewegen.

]]>
News http://www.hettstedt.de/index.php?id=58&tx_ttnews%5Byear%5D=2017&tx_ttnews%5Bmonth%5D=10&tx_ttnews%5Bday%5D=22&tx_ttnews%5Btt_news%5D=1105&cHash=741c3dfccf9d2fde9b850d4817e3d457 Sun, 22 Oct 2017 09:56:00 +0200
16. Hettstedter Zwiebelmarkt http://www.hettstedt.de/index.php?id=58&tx_ttnews%5Byear%5D=2017&tx_ttnews%5Bmonth%5D=09&tx_ttnews%5Bday%5D=22&tx_ttnews%5Btt_news%5D=751&cHash=6748a169bff65b0271f49c3da3965d1b Das Programm steht!

]]>
Weiterhin können Sie sich das vollständige Programmheft hier herunterladen.

]]>
Veranstaltung News http://www.hettstedt.de/index.php?id=58&tx_ttnews%5Byear%5D=2017&tx_ttnews%5Bmonth%5D=09&tx_ttnews%5Bday%5D=22&tx_ttnews%5Btt_news%5D=751&cHash=6748a169bff65b0271f49c3da3965d1b Fri, 22 Sep 2017 10:30:00 +0200
Anfragen über Kontaktformular fehlerhaft http://www.hettstedt.de/index.php?id=58&tx_ttnews%5Byear%5D=2017&tx_ttnews%5Bmonth%5D=09&tx_ttnews%5Bday%5D=18&tx_ttnews%5Btt_news%5D=1090&cHash=2e758a4785624c4ee889e86a4fe87e37 Seit unbestimmter Zeit waren Anfragen über das Kontaktformular auf www.hettstedt.de fehlerhaft an die Stadtverwaltung übertragen, sodass wahrscheinlich teilweise auch Anfragen gar nicht an die...

]]>
www.hettstedt.de fehlerhaft an die Stadtverwaltung übertragen, sodass wahrscheinlich teilweise auch Anfragen gar nicht an die Verwaltung gelangt sind. Dieser Fehler ist nun behoben. Falls Sie auch mit der Verwaltung Kontakt über das Kontaktformular aufnehmen wollten, bitten wir Sie, uns erneut zu kontaktieren. Vielen Dank.

]]>
News http://www.hettstedt.de/index.php?id=58&tx_ttnews%5Byear%5D=2017&tx_ttnews%5Bmonth%5D=09&tx_ttnews%5Bday%5D=18&tx_ttnews%5Btt_news%5D=1090&cHash=2e758a4785624c4ee889e86a4fe87e37 Mon, 18 Sep 2017 14:35:00 +0200
Abschied von Petra Wernicke http://www.hettstedt.de/index.php?id=58&tx_ttnews%5Byear%5D=2017&tx_ttnews%5Bmonth%5D=09&tx_ttnews%5Bday%5D=14&tx_ttnews%5Btt_news%5D=1089&cHash=5373def1d8e55d2975b5d385e0cd0727 "Man lebt zweimal: Das erste Mal in der Wirklichkeit, das zweite Mal in der Erinnerung." (Honoré de Balzac) Heute ist Petra Wernicke von uns gegangen, eine Frau, die in ihrem Leben vor...

]]>
"Man lebt zweimal: Das erste Mal in der Wirklichkeit, das zweite Mal in der Erinnerung."
(Honoré de Balzac) Heute ist Petra Wernicke von uns gegangen, eine Frau, die in ihrem Leben vor allem eins beherrschte: Das Kämpfen. Ob als Landwirtschaftsministerin, Kreis- und Landtagsmitglied, Walbecker Ortsbürgermeisterin oder als Vorsitzende des Walbecker Tierparkvereins, sie wirkte auf unterschiedlichsten Ebenen. Den größten Kampf ihres Lebens, den Kampf gegen den Krebs, hat sie heute verloren.
Es heißt nun Abschied nehmen von einer bemerkenswerten und starken Persönlichkeit, welche es sich nicht nehmen ließ, auch bei schlechtem Gesundheitszustand stets Termine wahrzunehmen und sich aktiv einzubringen, um ihre Heimat nachhaltig mitzugestalten. Die Nachricht über ihren Tod scheint immer noch unfassbar. Wir sind nun in Gedanken ganz bei ihrer Familie, welcher wir Kraft für diese schwere Zeit wünschen.

]]>
News http://www.hettstedt.de/index.php?id=58&tx_ttnews%5Byear%5D=2017&tx_ttnews%5Bmonth%5D=09&tx_ttnews%5Bday%5D=14&tx_ttnews%5Btt_news%5D=1089&cHash=5373def1d8e55d2975b5d385e0cd0727 Thu, 14 Sep 2017 12:05:00 +0200
Infoabend 'Online-Marktplatz' für Händler und Gewerbetreibende der Stadt Hettstedt http://www.hettstedt.de/index.php?id=58&tx_ttnews%5Byear%5D=2017&tx_ttnews%5Bmonth%5D=09&tx_ttnews%5Bday%5D=07&tx_ttnews%5Btt_news%5D=1083&cHash=219ee6c5e2e777a9fd6a53c2a099b78b Der Onlinehandel wird die Geschäftswelt weiter nachhaltig verändern. Diese Erkenntnis ist mittlerweile nicht mehr neu. Aber statt sich der Situation zu ergeben, gibt es Lösungen, wie man diese...

]]>
am 04.10.2017 um 18.30 Uhr im Rathaus der Stadt Hettstedt, Ratssaal (Zugang über Rathausstraße) ein Infoabend für Händler und Gewerbetreibende der Stadt Hettstedt statt. Achtung: Die Plätze sind begrenzt, die Teilnahme ist kostenlos. Bitte melden Sie sich bis zum 29.09.2017 per E-Mail unter info@hettstedt.de oder telefonisch unter 03476 801-159 an.

]]>
News Veranstaltung http://www.hettstedt.de/index.php?id=58&tx_ttnews%5Byear%5D=2017&tx_ttnews%5Bmonth%5D=09&tx_ttnews%5Bday%5D=07&tx_ttnews%5Btt_news%5D=1083&cHash=219ee6c5e2e777a9fd6a53c2a099b78b Thu, 07 Sep 2017 10:18:00 +0200
Informationen zur Bundestagswahl am 24.09.2017 http://www.hettstedt.de/index.php?id=58&tx_ttnews%5Byear%5D=2017&tx_ttnews%5Bmonth%5D=08&tx_ttnews%5Bday%5D=21&tx_ttnews%5Btt_news%5D=1074&cHash=abd9acaef7e6f3e81528ed73d38a50d9 Öffnungszeiten Briefwahllokal der Stadt Hettstedt Das Briefwahllokal der Stadt Hettstedt ist vom 21.08.2017 bis 22.09.2017 geöffnet und befindet sich im Rathaus der Stadt Hettstedt, Markt...

]]>
Öffnungszeiten Briefwahllokal der Stadt Hettstedt Das Briefwahllokal der Stadt Hettstedt ist vom 21.08.2017 bis 22.09.2017  geöffnet und befindet sich im Rathaus der Stadt Hettstedt, Markt 1-3, Kleiner Sitzungssaal, Zimmer 11. Montag           8.30 – 14.00 Uhr
Dienstag         8.30 – 18.00 Uhr
Mittwoch         8.30 – 14.00 Uhr
Donnerstag     8.30 – 16.00 Uhr
Freitag            8.30 – 12.00 Uhr Die Erteilung eines Wahlscheines kann schriftlich oder mündlich bei der Gemeindebehörde beantragt werden. Die Schriftform gilt auch durch Telegramm, Fernschreiben, Telefax, E-Mail oder durch sonstige dokumentierbare elektronische Übermittlung als gewahrt. Eine telefonische Antragstellung ist unzulässig. Auf der Rückseite der Wahlbenachrichtigungen ist der Antrag auf Ausstellung eines Wahlscheines mit Briefwahlunterlagen aufgedruckt. Außerdem stellt die Stadt Hettstedt hier das Herunterladen eines Wahlscheinantrages zur Verfügung: http://www.hettstedt.de/fileadmin/redaktion/Dokumente/Wahlergebnisse/2017_Wahlscheinantrag.pdf Bitte senden Sie diesen Wahlscheinantrag ausgefüllt per Post (Stadt Hettstedt, Briefwahllokal, Markt 1 - 3, 06333 Hettstedt) oder per Mail (wahl@hettstedt.de) an das Briefwahllokal der Stadt Hettstedt. Wahlschein und Briefwahlunterlagen werden dem Wahlberechtigten an seine Wohnanschrift übersandt oder amtlich überbracht, soweit sich aus dem Antrag keine andere Anschrift ergibt. Sie können aber auch bei der Stadt Hettstedt (Briefwahllokal) persönlich abgeholt und abgegeben werden. Letzter Tag für die Entgegennahme von Wahlscheinanträgen ist Freitag, der 22.09.2017, bis 18.00 Uhr (ab 12.00 Uhr Eingang Rathausstraße). Am Samstag, dem 23.09.2017, von 9.00 bis 12.00 Uhr (Eingang Rathausstraße) - spätester Tag für die Erteilung eines Wahlscheines bei Glaubhaftmachung, dass der wahlberechtigten Person der beantragte Wahlschein nicht zugegangen ist. Bei plötzlicher Erkrankung ist eine Beantragung noch am Wahltag (24.09.2017) 8.00 bis 15.00 Uhr möglich (Eingang Rathausstraße). Stadt Hettstedt
Der Bürgermeister Verzeichnis der Wahlbezirke
  • 01 Ratssaal, Rathausstraße (barrierefrei)
  • 02 Integrative Kita „Regenbogen“, Schützenplatz 10 (barrierefrei)
  • 03 Bergschlösschen, Rosa-Luxemburg-Straße 1 (barrierefrei)
  • 04 Grundschule II, Bahnhofstr. 36
  • 05 Kita Altdorf, Berggrenze 81 (barrierefrei)
  • 06 Pension „Alter König“, Molmecker Straße 86 (barrierefrei)
  • 07 Handwerks- u. Dienstleistungszentrum Karner, Über der Heckerlingsbreite 15 (ehem. ZBO)  (barrierefrei)
  • 08 Sozialstation (Service-Wohnen), Franz-Mehring-Straße 82 (barrierefrei)
  • 09 Novalis-Grundschule, Fichtestraße 84
  • 10 Stadtbibliothek, Fichtestraße 28a (barrierefrei)
  • 11 Freitzeittreff „Am Hölzchen“, Beethovenstraße 12 (barrierefrei)
Ortsteil Ritterode/Meisberg
  • 12 Dorfgemeinschaftshaus, Dorfstraße 42, OT Ritterode (barrierefrei)
  • 13  Imbißstube „Zur Linde“, Hauptstraße 6, OT Meisberg (barrierefrei)
Ortsteil Walbeck
  •  14 Dorfgemeinschaftshaus, Gutsplatz 1a (barrierefrei)

]]>
News http://www.hettstedt.de/index.php?id=58&tx_ttnews%5Byear%5D=2017&tx_ttnews%5Bmonth%5D=08&tx_ttnews%5Bday%5D=21&tx_ttnews%5Btt_news%5D=1074&cHash=abd9acaef7e6f3e81528ed73d38a50d9 Mon, 21 Aug 2017 08:16:00 +0200
Schachmatt durch das Wetter http://www.hettstedt.de/index.php?id=58&tx_ttnews%5Byear%5D=2017&tx_ttnews%5Bmonth%5D=08&tx_ttnews%5Bday%5D=18&tx_ttnews%5Btt_news%5D=1077&cHash=a33348d8d492fda23c0294a2e5c5e706 Eine für eine interessante Idee hatten die Schachvereine Helbra und Hettstedt zusammengetan und aufwändige Vorbereitungen getroffen: Eine Kinder-Schachturnier auf dem Rasen im Hettstedter Freibad,...

]]>
Doch am Turniertag machte der Sommer mal wieder Pause, und die schön ausgedachte Prämiere des großen Badeschachturniers bekam ein Problem - mit zu viel Wasser. Es nieselte schon in den Morgenstunden und die Sonne sollte sich im Tagesverlauf niemals zeigen. Trotz einem Himmel voller grauer Wolken kamen sechs unverzagte junge Strategen zum Turnier ins Freibad, keiner mit großen Ambitionen tatsächlich Baden zu gehen, aber natürlich mit Lust auf die Schachpartien. Tatsächlich begann der nächste Nieselregen erst zur Siegerehrung, so dass auf dem perfekt gepflegten Rasen der Anlage eifrig Schach gespielt werden konnte. Kerstin Witthuhn, Vorsitzende des Helbaer Schachvereins hatte drei Pokale mitgebracht, die erobert sein wollten. Das kleine handverlesene Teilnehmerfeld zeichnete sich durch eine bunte Zusammensetzung aus, wagten sich doch neben zwei älteren Gymnasiasten auch drei Kinder aus dem Kindergarten mit ihrer kleinen Armee in die altersmäßig sehr ungleichen Schlachten. Gesamt-Sieger und Pokalgewinner wurde schließlich unangefochten Eric Heber - der bei den Schachfreunden Hettstedt spielt und dort sogar schon im Männerteam aushelfen konnte - vor seinem Vereinskameraden Tom Schöbel. Für die Jüngsten gab es gleich zwei Pokale, die Nevio Heidenreich und Max Wagenhaus eroberten, knapp vor Svit Haiasch und Cristian Baier. 
Die Spieler und auch die Organisatoren hatten am Turnier Freude, und vielleicht wird es im nächsten Jahr eine Wiederholung geben. Dann wird ganz sicher aus der kleinen, vernieselten Turnier-Prämiere ein großes Turnier bei perfektem Badewetter.

]]>
News http://www.hettstedt.de/index.php?id=58&tx_ttnews%5Byear%5D=2017&tx_ttnews%5Bmonth%5D=08&tx_ttnews%5Bday%5D=18&tx_ttnews%5Btt_news%5D=1077&cHash=a33348d8d492fda23c0294a2e5c5e706 Fri, 18 Aug 2017 08:17:00 +0200
Fördertipp "Meistergründungsprämie" http://www.hettstedt.de/index.php?id=58&tx_ttnews%5Byear%5D=2017&tx_ttnews%5Bmonth%5D=08&tx_ttnews%5Bday%5D=16&tx_ttnews%5Btt_news%5D=1075&cHash=455c97a2a616754ec94c788849b2824c Mit der „Meistergründungsprämie“ wird für Handwerksmeister die Selbständigkeit und Betriebsübernahme deutlich attraktiver. Die einmalige Prämie in Höhe von 10.000 Euro, die nicht zurückzuzahlen ist,...

]]>
„Meistergründungsprämie“ wird für Handwerksmeister die Selbständigkeit und Betriebsübernahme deutlich attraktiver. Die einmalige Prämie in Höhe von 10.000 Euro, die nicht zurückzuzahlen ist, kann für Investitionen oder Betriebsmittel eingesetzt werden. Dabei beträgt die notwendige Mindestinvestitionssumme 15.000 Euro. Wichtig: Anträge nimmt sowohl die IB als auch die zuständige Handwerkskammer (HWK) entgegen. Die HWK muss zuvor in einer Stellungnahme die fachliche und persönliche Eignung sowie die wirtschaftliche Tragfähigkeit der Neugründung/ Übernahme bestätigen. Alle Fragen rund um die Förderung und natürlich alle anderen Fördermöglichkeiten in Sachsen-Anhalt beantworten die Experten der Investitionsbank und des Landkreises am 06.09.2017 von 09:00 bis 16:00 Uhr beim IB-Finanzierungs-Sprechtag bei der Standortmarketing Mansfeld-Südharz GmbH, Ewald-Gnau-Straße 1b, 06526 Sangerhausen. Anmeldungen unter: bulrich@mansfeldsuedharz.de oder 03464/54599-0 Foto: www.unsplash.com, Grafik: SMG

]]>
News http://www.hettstedt.de/index.php?id=58&tx_ttnews%5Byear%5D=2017&tx_ttnews%5Bmonth%5D=08&tx_ttnews%5Bday%5D=16&tx_ttnews%5Btt_news%5D=1075&cHash=455c97a2a616754ec94c788849b2824c Wed, 16 Aug 2017 09:07:00 +0200