Stadt Hettstedt https://www.hettstedt.de/ Neuigkeiten aus Hettstedt. de Stadt Hettstedt https://www.hettstedt.de/typo3conf/ext/tt_news/ext_icon.gif https://www.hettstedt.de/ Neuigkeiten aus Hettstedt. Fri, 17 Aug 2018 10:35:00 +0200 Neuauflage Informationsbroschüre Hettstedt https://www.hettstedt.de/index.php?id=58&tx_ttnews%5Byear%5D=2018&tx_ttnews%5Bmonth%5D=08&tx_ttnews%5Bday%5D=17&tx_ttnews%5Btt_news%5D=1420&cHash=a03a5b8c14c4d4e57f9ad3e77864ed55 Die neue Informationsbroschüre der Kupferstadt Hettstedt wird derzeit in Zusammenarbeit mit der Städte-Verlag E. v. Wagner & J. Mitterhuber GmbH in Fellbach bearbeitet. Seitens der...

]]>
Diesbezüglich wird ausschließlich der Verkaufsleiter, Herr Tino Lepp, die örtlichen Unternehmen in nächster Zeit besuchen. Kontaktaufnahmen anderer Personen sind nicht autorisiert!

]]>
News https://www.hettstedt.de/index.php?id=58&tx_ttnews%5Byear%5D=2018&tx_ttnews%5Bmonth%5D=08&tx_ttnews%5Bday%5D=17&tx_ttnews%5Btt_news%5D=1420&cHash=a03a5b8c14c4d4e57f9ad3e77864ed55 Fri, 17 Aug 2018 10:35:00 +0200
Wieder Kreatives im Kunstzuckerhut https://www.hettstedt.de/index.php?id=58&tx_ttnews%5Byear%5D=2018&tx_ttnews%5Bmonth%5D=08&tx_ttnews%5Bday%5D=17&tx_ttnews%5Btt_news%5D=1424&cHash=e9ab5b0e74c80442f7d625e5adaf13f4 Der Kunstzuckerhut Hettstedt bietet ab September 2018 wieder Kreativworkshops zu verschiedenen Themen für Interessierte aller Altersstufen an. In den ersten 3 Veranstaltungen (3.9./10.9./17.9.)...

]]>
Harald Illmer
Kunstzuckerhut e.V.

]]>
News https://www.hettstedt.de/index.php?id=58&tx_ttnews%5Byear%5D=2018&tx_ttnews%5Bmonth%5D=08&tx_ttnews%5Bday%5D=17&tx_ttnews%5Btt_news%5D=1424&cHash=e9ab5b0e74c80442f7d625e5adaf13f4 Fri, 17 Aug 2018 10:31:00 +0200
Damit Kinder gesünder aufwachsen: Jolinchen, das Drachenkind kommt ins Kinderhaus "Sonnenschein" https://www.hettstedt.de/index.php?id=58&tx_ttnews%5Byear%5D=2018&tx_ttnews%5Bmonth%5D=08&tx_ttnews%5Bday%5D=17&tx_ttnews%5Btt_news%5D=1423&cHash=b6a3983ad572762d19e9e0107e1ae88b Unsere Kita „Sonnenschein“ nimmt mit Beginn des neuen Kita-Jahres am AOK-Gesundheitsförderungsprogramm „Jolinchenkids – Fit und gesund in der Kita“ teil. Dieses Programm begleitet uns die nächsten...

]]>
Dienstag, den 4. September 2018 um 15.00 Uhr zu unserem Familiennachmittag. JolinchenKids ist ein Kita-Programm, das die Gesundheit von Kindern fördert. Im Mittelpunkt des Programms stehen Ernährung, Bewegung und seelisches Wohlbefinden. Ebenso viel Wert legt JolinchenKids darauf, Eltern aktiv einzubeziehen und die Gesundheit der Erzieherinnen zu fördern. Kitas in ganz Deutschland können kostenlos am AOK-Programm teilnehmen. JolinchenKids gewinnt Kinder mit spannenden Geschichten rund um das Thema Gesundheit. Wenn sie mit Drachenkind Jolinchen auf Entdeckungsreise gehen, wird ihre Neugier geweckt. Jolinchen ist Vorbild: fröhlich, sympathisch, aktiv und sportlich. Zudem isst Jolinchen gern Gesundes, probiert viel aus und ist neugierig. Das Drachenkind hat schon viele aufregende Orte besucht und nimmt die Kinder mit ins „Gesund-und-lecker-Land“, in den „Fitmach-Dschungel“ und die „Insel Fühl-mich-gut“. Die Kindheit ist prägend für das gesamte Leben: Wer sich als Kind gerne bewegt hat, wird in der Regel auch als Erwachsener Freude daran haben. Das gleiche gilt für die Ernährungsgewohnheiten. Mit „JolinchenKids“ nutzt die AOK dieses Zeitfenster bei den Drei- bis Sechsjährigen, um die Weichen für ein gesundes Aufwachsen zu stellen. Familie und KiTa sind in dieser Zeit die einflussreichsten Lebenswelten für die Kleinen. Wir freuen uns über viele Besucher. Ute Krämer
Leiterin Kinderhaus "Sonnenschein"

]]>
News https://www.hettstedt.de/index.php?id=58&tx_ttnews%5Byear%5D=2018&tx_ttnews%5Bmonth%5D=08&tx_ttnews%5Bday%5D=17&tx_ttnews%5Btt_news%5D=1423&cHash=b6a3983ad572762d19e9e0107e1ae88b Fri, 17 Aug 2018 09:50:00 +0200
Vermächtnisse aus der Geschichte des Männerchores „Vorwärts“ an Stadtarchiv übergeben https://www.hettstedt.de/index.php?id=58&tx_ttnews%5Byear%5D=2018&tx_ttnews%5Bmonth%5D=08&tx_ttnews%5Bday%5D=17&tx_ttnews%5Btt_news%5D=1422&cHash=4d6653ccd24432598f31c86200c15370 Die Chroniken des Männerchores „Vorwärts“ sind ein Spiegelbild der Entwicklung unseres Chores von der Gründung am 18. Februar 1909 bis zur Abmeldung des Chores am 31.12.2017 als eingetragener...

]]>
  • Vorsitzenden Richard Rockmann
  • Sangesfreund Karl-Heinz Beinroth (verzogen
  • förd. Mitglied Wolfgang Brosowski
  • Sangesfreund Waldemar Eckert (ausgeschieden
  • Sangesfreund Gerald Schmieder (2012 bis 2017)
  • Die Chroniken und weitere Vermächtnisse aus über 100 Jahren Vereinsgeschichte wurden nun offiziell an das Stadtarchiv der Stadt Hettstedt übergeben. Bürgermeister Danny Kavalier nahm diese historischen Andenken am 8. August persönlich entgegen. Bodo Luther
    ehemaliger Vereinsvorsitzender Männerchor „Vorwärts“

    ]]>
    News https://www.hettstedt.de/index.php?id=58&tx_ttnews%5Byear%5D=2018&tx_ttnews%5Bmonth%5D=08&tx_ttnews%5Bday%5D=17&tx_ttnews%5Btt_news%5D=1422&cHash=4d6653ccd24432598f31c86200c15370 Fri, 17 Aug 2018 09:48:00 +0200
    Einweihung der neuen Kletterwand im Tierpark Walbeck https://www.hettstedt.de/index.php?id=58&tx_ttnews%5Byear%5D=2018&tx_ttnews%5Bmonth%5D=08&tx_ttnews%5Bday%5D=15&tx_ttnews%5Btt_news%5D=1421&cHash=d45e9258bcdef5b0891f38b352d0ca24 Heute fand gemeinsam mit zahlreichen Kindern der Kindertagesstätte "Walbecker Knirpse" die Einweihung der neuen Kletterwand im Tierpark Walbeck statt. Auch Manuela Deumer von der Volksbank...

    ]]>

    ]]>
    News https://www.hettstedt.de/index.php?id=58&tx_ttnews%5Byear%5D=2018&tx_ttnews%5Bmonth%5D=08&tx_ttnews%5Bday%5D=15&tx_ttnews%5Btt_news%5D=1421&cHash=d45e9258bcdef5b0891f38b352d0ca24 Wed, 15 Aug 2018 11:35:00 +0200
    Ab sofort auch im Hettstedter Freibad freier Eintritt für Feuerwehrmitglieder https://www.hettstedt.de/index.php?id=58&tx_ttnews%5Byear%5D=2018&tx_ttnews%5Bmonth%5D=08&tx_ttnews%5Bday%5D=02&tx_ttnews%5Btt_news%5D=1418&cHash=88b3b8fee7f793ede13e8d13bcd748e2 Ab Donnerstag, 02.08.2018, gibt es auch in der Stadt Hettstedt freien Eintritt für Feuerwehrmitglieder gegen Vorlage des Feuerwehrausweises. Zudem erhalten auch Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre...

    ]]>
    Ab Donnerstag, 02.08.2018, gibt es auch in der Stadt Hettstedt freien Eintritt für Feuerwehrmitglieder gegen Vorlage des Feuerwehrausweises. Zudem erhalten auch Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre bis zum Ende der Sommerferien freien Eintritt gegen Vorlage ihres Schülerausweises. Nicht nur die hochsommerlichen Temperaturen sind in diesem Jahr rekordverdächtig: Auch die Anzahl der Einsätze, zu denen die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Hettstedt gerufen wurde, ist bereits im Juli 2018 im dreistelligen Bereich angekommen. „Abgekupfert aus Sangerhausen? Das könnte man tatsächlich so sagen, aber die Idee ist es wert“, so der Bürgermeister der Kupferstadt Hettstedt in Hinblick auf die Aktion der Kommunalen Bädergesellschaft Sangerhausen (KBS), über welche die Medien in den letzten Tagen ausführlich berichteten. „Für den stetigen und unermüdlichen Einsatz möchte ich mich mit dieser Aktion bei allen Kameradinnen und Kameraden bedanken. Der Zusammenhalt und die Nachwuchsgewinnung sind in der Feuerwehr von höchster Bedeutung. Die Aktion soll deshalb auch nicht nur in dieser Freibadsaison, sondern ebenfalls in den kommenden Jahren fortgeführt werden“, so Bürgermeister Kavalier. Für den Rest der Sommerferien 2018 gibt es noch eine Überraschung für alle Kinder und Jugendlichen, denn auch diese erhalten gegen Vorlage ihres Schülerausweises für die letzten heißen Ferientage freien Eintritt im Hettstedter Freibad. Die Gründe dafür erklärt Kavalier folgendermaßen: „Die Verwaltung arbeitet hart daran, ihr Ziel, kinderfreundlichste Stadt Sachsen-Anhalts zu werden, zu verfolgen. Wir investieren sehr viel in den Erhalt und die Modernisierung unserer Kindertageseinrichtungen, das Haus der Jugend und die Grundschulen. Die Novalis-Grundschule soll z. B. zeitnah grundhaft saniert werden. Nach und nach gibt es neue Spielgeräte auf Spielplätzen und unsere Sportstätten sind erfreulicherweise für den Schul- und Vereinssport von früh bis spät ausgebucht, sodass man kaum ein Zeitfenster für bauliche Maßnahmen findet. Bevor der Unterricht bei voraussichtlich weiterhin hohen Temperaturen beginnt, soll nun auch im Freibad eine kurze Aktion im Sinne unserer Kinderfreundlichkeit stattfinden.“ Die Pressemitteilung können Sie hier als pdf herunterladen.

    ]]>
    News Pressemitteilung https://www.hettstedt.de/index.php?id=58&tx_ttnews%5Byear%5D=2018&tx_ttnews%5Bmonth%5D=08&tx_ttnews%5Bday%5D=02&tx_ttnews%5Btt_news%5D=1418&cHash=88b3b8fee7f793ede13e8d13bcd748e2 Thu, 02 Aug 2018 09:10:00 +0200
    Bürgerbüro am Montag, 06.08.2018 geschlossen https://www.hettstedt.de/index.php?id=58&tx_ttnews%5Byear%5D=2018&tx_ttnews%5Bmonth%5D=07&tx_ttnews%5Bday%5D=31&tx_ttnews%5Btt_news%5D=1415&cHash=daf1112e12fb6cd424ebb625ec5e288d Aufgrund einer Mitarbeiterschulung bleibt das Bürgerbüro der Stadt Hettstedt am Montag, den 06.08.2018 geschlossen.

    ]]>

    ]]>
    News https://www.hettstedt.de/index.php?id=58&tx_ttnews%5Byear%5D=2018&tx_ttnews%5Bmonth%5D=07&tx_ttnews%5Bday%5D=31&tx_ttnews%5Btt_news%5D=1415&cHash=daf1112e12fb6cd424ebb625ec5e288d Tue, 31 Jul 2018 14:14:00 +0200
    Tag der Regionen - "weil Heimat lebendig ist" https://www.hettstedt.de/index.php?id=58&tx_ttnews%5Byear%5D=2018&tx_ttnews%5Bmonth%5D=07&tx_ttnews%5Bday%5D=24&tx_ttnews%5Btt_news%5D=1344&cHash=c5ecf448a595f46f7bce7de1eb6db726 Zum Tag der Regionen zeigt die Kupferstadt Hettstedt, wie sie sich für die Region stark macht. Die Innenstadtgemeinschaft gestaltet am 30.09.2018 zwischen 10 und 17.00 Uhr zusammen mit anderen...

    ]]>
    Kupfermarkt“, auf dem ein Kupferschmied seine Künste präsentiert, kunstvoller Kupferschmuck angeboten,  in einem Kupferkessel leckere Fischsuppe gekocht wird und mit Kupfer gebastelt werden kann. Zusätzlich werden auf einem Regionalmarkt frische Spezialitäten zum Kosten und Kaufen feilgeboten. Die Innenstadthändler lassen sich Aktionen einfallen, die in und vor Ihren Geschäften zum Verweilen, Staunen und Genießen  einladen.  Um 14.00 Uhr werden auf dem Marktplatz die Gewinner unserer diesjährigen Dankeschön-Aktion für den Einkauf in der Innenstadt ausgelost. Aber nicht nur auf dem Markt herrscht buntes Treiben.  Anlässlich seines 25. Geburtstages wird im Mansfeld-Center gefeiert. Passend zum Tag der Regionen wird  an diesem Tag besonders das Thema „Regionalität“ groß geschrieben. Im Mansfeld-Museum   im Humboldt-Schloss eröffnet die Ausstellung „Ortung und Identität“ von Marie Luise Meyer und Oliver Scharfbier. Die Ausstellung läuft im Rahmen des Förderprogramms „Heimaltstipendium“ der Kunststiftung des Landes Sachsen- Anhalt.   Die offizielle Eröffnung ist um 15.00 Uhr. Alle drei Locations können mit einer Tschu-Tschu-Bahn bequem erreicht werden. So können Sie Alles sehen und staunen, was die Stadt doch so zu bieten hat.  Wir wollen zeigen, das unsere Heimat lebendig ist. Sind Sie dabei?  

    ]]>
    Veranstaltung News https://www.hettstedt.de/index.php?id=58&tx_ttnews%5Byear%5D=2018&tx_ttnews%5Bmonth%5D=07&tx_ttnews%5Bday%5D=24&tx_ttnews%5Btt_news%5D=1344&cHash=c5ecf448a595f46f7bce7de1eb6db726 Tue, 24 Jul 2018 13:36:00 +0200
    Mit Konzept zum Unternehmer werden: Kurse für Gründungsinteressierte starten wieder https://www.hettstedt.de/index.php?id=58&tx_ttnews%5Byear%5D=2018&tx_ttnews%5Bmonth%5D=07&tx_ttnews%5Bday%5D=20&tx_ttnews%5Btt_news%5D=1409&cHash=1eaad3da4614f5faa5f3637131ddfea9 Im Rahmen des Förderprogrammes ego.-Wissen bietet die Standortmarketing Mansfeld-Südharz GmbH (SMG) Gründungsinteressierten die Möglichkeit, an einem 14-tägigen Gründungskurs...

    ]]>
    ego.-Wissen bietet die Standortmarketing Mansfeld-Südharz GmbH (SMG) Gründungsinteressierten die Möglichkeit, an einem 14-tägigen Gründungskurs teilzunehmen. Schwerpunkt des Kurses ist die Erstellung des Unternehmenskonzeptes. „Oft unterschätzt, ist es jedoch eines der wichtigsten Unterlagen in Vorbereitung der Selbständigkeit. Hier muss sich der Gründer intensiv mit seiner Idee, seinem Markt, seinen Konkurrenten, seinen Kosten und seinem Umsatz auseinandersetzen.“ sagt Gabriele Werschall, SMG-Gründungsberaterin Die Kurse finden in der Zeit vom 30.07. bis 10.08.2018 und vom 20.08. bis 31.08.2018 in Sangerhausen statt. Die Teilnahme ist kostenlos. Interessierte können sich bei Frau Gabriele Werschall unter der Telefonnummer 03464 5459911 anmelden. Hintergrund Existenzgründungsberatung bei der SMG Zukünftige Unternehmer unterstützen und begleiten wir bei ihren ersten Schritten in die Selbstständigkeit und darüber hinaus. Dazu gehören Angebote wie die Vorfeldberatung, die Gründungsbegleitung, den Wissenstransfer zum Aufbau und Inhalt des Unternehmenskonzeptes, die Erstellung von Qualifizierungskonzepten zur Teilnahme an Existenzgründungslehrgängen und selbstverständlich die Information zu Förder- und Finanzierungsmöglichkeiten.

    ]]>
    News https://www.hettstedt.de/index.php?id=58&tx_ttnews%5Byear%5D=2018&tx_ttnews%5Bmonth%5D=07&tx_ttnews%5Bday%5D=20&tx_ttnews%5Btt_news%5D=1409&cHash=1eaad3da4614f5faa5f3637131ddfea9 Fri, 20 Jul 2018 10:41:00 +0200
    Information zur Schließung der Sportstätte Schwimmhalle Klubhaus trifft bei allen Beteiligten auf Unverständnis https://www.hettstedt.de/index.php?id=58&tx_ttnews%5Byear%5D=2018&tx_ttnews%5Bmonth%5D=07&tx_ttnews%5Bday%5D=13&tx_ttnews%5Btt_news%5D=1394&cHash=7728cd9376b2d65d6a328c9681a403ec Nicht völlig unerwartet, da seit mehreren Monaten intensive Gespräche und Bemühungen zum Erhalt der Sportstätte Schwimmhalle Klubhaus Hettstedt geführt worden, erreicht die Stadt Hettstedt doch heute...

    ]]>
    Nicht völlig unerwartet, da seit mehreren Monaten intensive Gespräche und Bemühungen zum Erhalt der Sportstätte Schwimmhalle Klubhaus Hettstedt geführt worden, erreicht die Stadt Hettstedt doch heute Morgen die erschütternde Nachricht zur Schließung zum 01.08.2018. Bedauerlicherweise sind nunmehr Bürger und Vereine aufs Äußerste verunsichert, was der Bürgermeister Danny Kavalier mehr als nur bedauert, sondern im Stil und im Umgang von vollkommen falschen Informationen an alle Vereine als äußert befremdlich empfindet. Für jeden betriebswirtschaftlich Denkenden musste mit der Entscheidung der 2000er Jahre bewusst gewesen sein, dass eine derartige Einrichtung privatwirtschaftlich kaum kostendeckend zu betreiben ist. Dennoch fiel die Entscheidung zur Privatisierung des Klubhauses ohne die von Frau Keller in ihrer Pressemitteilung an die Vereine zitierten vermeintlichen „Versprechen“. Nachdem erste Schließungsabsichten bereits vor Jahren bekannt wurden, hat die Stadt Hettstedt gemeinsam mit ihren beiden Tochtergesellschaften, Stadtwerke Hettstedt und Wohnungsgesellschaft Hettstedt, auf intensivste Art und Weise Anstrengungen unternommen, um den Erhalt des Klubhauses zu sichern. Alle Beteiligten haben stets im Interesse des Erhalts und zur Unterstützung der dieses Nutzen der Vereine rechtliche Möglichkeiten geprüft und auch Wege der finanziellen Unterstützung von Frau Keller gefunden. Insoweit ist es mehr als befremdlich, und auch beschämend, dass Frau Keller in ihrer Mitteilung alle Vereine und Kommunen nunmehr davon spricht, dass „alle Vorschläge zur Unterstützung und darüber hinaus die Hilfe von der Stadt ins Leere gelaufen sind“. Es ist bedauernswert, dass offensichtlich eigene betriebswirtschaftliche Defizite, die zur angekündigten Schließung der Schwimmhalle führen, zu Lasten der Gesellschaften der Stadt Hettstedt und der Stadt selbst ausgetragen werden. „Allen Vereinen versichere ich in Einstimmigkeit mit dem Stadtrat der Stadt Hettstedt, dass wir unverzüglich in der kommenden Woche auch in Zusammenarbeit mit dem Landkreis Mansfeld-Südharz weiterhin rechtliche Möglichkeiten zum Erhalt der Sportstätte Klubhaus ausloten“, so Bürgermeister Danny Kavalier. Überaus bedauerlich ist, dass die Mitteilung an die Betroffenen zur Schließung bereits während der vom Bürgermeister der Stadt Hettstedt geführten Verhandlungen zur weiteren finanziellen Unterstützung erfolgte.   „Es ist nahezu unerträglich, der Pressemitteilung entnehmen zu müssen, mit welchen Falschaussagen Frau Keller von ihren eigenen Defiziten und Fehlentscheidungen ablenkt. Selbstverständlich ist Geld zur Unterstützung von Kindern und Senioren vorhanden und fließt auch tatsächlich und in großem Maße auf die Konten von Frau Keller“, so Kavalier. Schlussendlich bleibt die Ernsthaftigkeit des Bedauerns der Schließungsentscheidung einerseits ob der einseitigen Schuldzuweisung und darüber hinaus ob des darin enthaltenen Populismusses mit der Beeinflussung auf Wahlentscheidungen „diesem ganzen System noch zustimmen“ zu wollen, absolut in Frage zu stellen. (Die vollständige Pressemitteilung finden Sie hier)

    ]]>
    News Pressemitteilung https://www.hettstedt.de/index.php?id=58&tx_ttnews%5Byear%5D=2018&tx_ttnews%5Bmonth%5D=07&tx_ttnews%5Bday%5D=13&tx_ttnews%5Btt_news%5D=1394&cHash=7728cd9376b2d65d6a328c9681a403ec Fri, 13 Jul 2018 10:56:00 +0200