Aa
Aa

News & Pressemitteilungen

Neuigkeiten aus Hettstedt

16.01.2023

Neue Straßenreinigungssatzung ab 01.01.2023

Aktuell möchte die Stadt Hettstedt auf die am 10.05.2022 durch den Stadtrat der Stadt Hettstedt neu beschlossene Satzung über die Straßenreinigung und den Winterdienst der Stadt Hettstedt als auch auf die neue Straßenreinigungsgebührensatzung der Stadt Hettstedt aufmerksam machen.

Die Satzungen treten zum 01.01.2023 in Kraft und wurden mit dem amtlichen Mitteilungsblatt Nummer 3 vom 06.07.2022 öffentlich bekannt gegeben.

Die Satzungen enthalten die Aufnahme der maschinellen Straßenreinigung im Straßenbereich Am Mühlgraben, An der Brache, Arnstedter Weg, Bahnberg, Ernst-Moritz-Arndt-Straße, Hadebornstraße, Kiefernweg, Obertor, Meisberger Straße und Promenade. Einzelheiten sind hierzu der Anlage I, zur Satzung über die Straßenreinigung und den Winterdienst der Stadt Hettstedt, zu entnehmen.

Eine wesentliche Änderung der Straßenreinigungsgebührensatzung der Stadt Hettstedt ist die Höhe der Straßenreinigungsgebühr, welche durch Kalkulation neu ermittelt wurde. Diese ändert sich von 1,36 Euro je Meter Straßenfront jährlich auf 2,23 Euro (§ 4 der Straßenreinigungsgebührensatzung der Stadt Hettstedt).

Beide Satzungen sind ab 01.01.2023 auch online unter www.hettstedt.de, unter der Kategorie Bürgerservice, einzusehen.

Entsprechend der Jahreszeit, wird auf die Anliegerpflichten bzgl. der Winterreinigung und Schneeräumung hingewiesen. Hier ergeben sich ab 01.01.2023 geringfügige Änderungen, welche dem § 10 der Straßenreinigungssatzung zu entnehmen sind. Bis dahin wird um Beachtung der Anliegerpflichten gem. alter Straßenreinigungssatzung gebeten.