Rathauswegweiser

Die Verwaltung der Stadt Hettstedt verarbeitet zur Erfüllung der einzelnen Sachaufgaben Ihre personenbezogenen Daten.

Die gemäß Artikel 13 und 14 DSGVO (Datenschutzgrundverordnung) bestehenden Informationspflichten über die Datenverarbeitung finden Sie neben dem Impressum unter Datenschutz.

  • Bürgermeister & Fachbereiche
  • Einwohnermeldeamt
  • Finanzen & Steuern
  • Friedhofsverwaltung
  • Gebäudemanagement
  • Ordnungsamt
  • Sanierungsbüro
  • Schiedsstelle
  • Stadtarchiv
  • Stadtplanung
  • Standesamt

    Das Standesamt der Stadt Hettstedt

    • führt Eheschließungen durch
    • gibt Auskunft und Hilfestellung zu einzelnen Personenstandsfällen (Geburten, Sterbefällen, Eheschließungen, Lebenspartnerschaften)
    • beurkundet Personenstandsfällen und führt für seinen Zuständigkeitsbereich Personenstandsregister:
      - ein Eheregister (§ 15 PStG),
      - ein Lebenspartnerschaftsregister (§ 17 PStG), wenn die Partnerschaft nach § 23 des  Lebenspartnerschaftsgesetzes geschlossen wurde
      - ein Geburtenregister (§ 21 PStG) und
      - ein Sterberegister (§ 31 PStG)
    • erteilt Auskunft aus den Registern, gibt Registereinsicht (§ 62 PStG) und erstellt Urkunden daraus
    • ist zuständig bei namensrechtlichen Angelegenheiten im Rahmen des Familienrechts
    • und ist auch zuständig für Kirchenaustritte. 

    Sie sind an einer Trauung in der Stadt Hettstedt interessiert? Gern können Sie diese traditionell im Standesamt oder auch in der Gangolfkirche oder dem Humboldt-Schloss durchführen.

    Ihre weiteren Fragen beantworten Ihnen die Mitarbeiterinnen des Standesamtes gern unter der Tel.nr. 03476 801-167 bzw. -168 oder via E-Mail an standesamt@hettstedt.de.    


    Folgend können Sie sich einen Blick in unsere Räumlichkeiten verschaffen, in denen Sie Ihre Trauung durchführen können:

    Eheschließungszimmer im Rathaus

     

    Caroline-Saal im Humboldt-Schloss

     

    Gangolfkirche